Willkommen bei den Lahn Artists

mit freundlicher Unterstützung von

Schuy Recycling AG

----------------------------------------------------

 

LAJA 18 - Wahl Ergebnis:

 

0. Entschuldigung für die Verzögerung - der Abbau dauerte den ganzen Tag.....…

1. Hier ist das Ergebnis der LAJA 18 Publikumwahl:

a) Renate Kuby (Zivilcourage) hatte die meisten Stimmen, aber unsere Regeln

sind, dass ein Künstler nicht zweimal in 3 Jahren gewinnen kann, also hat Renate

den zweit- und drittplatzierten Künstlern gerne erlaubt, Gutscheine zu gewinnen!

b) Zweiter wurde Yvonne Pfeiffer mit ihrer Textilarbeit (Dynamische Strukturen),

ein faszinierendes Werk, vor allem mit dem Röntgenbild.

c) auf Platz drei ist Susanne Martino mit ihren Mixed-Medien.

Installation (Duell), eine komplexe originell Konstruktion.

 

2. Darüber hinaus vergibt der Lahn Artists Vorstand einen ähnlichen Preis an der Künstler,

der (seiner Meinung nach) ein einzigartiges und unverwechselbares Arbeit für die Ausstellung

geschaffen hat. Im Jahr 2018 ist dies Peter Vater für seine bemerkenswerte

 Keramik-, Metall- und Glasinstallation (Nach dem Sturm), die seinen kürzlichen Schlaganfall

und seine erfolgreiche Genesung widerspiegelt.

 

3. Vor allem ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, die Ihre Stimmen abgegeben

 und mit Uns über die Kunst diskutierte haben..

 

 4. Und die Preise?

 Yvonne, Susanne und Peter erhalten jeweils einen 100 € Gutschein für Kunstmaterialien.

 

-----------------------------------------------------

   LA Jahresausstellung, 2018:   "MENSCH-NATUR:und jetzt..?"

Hier ist ein Link... Fotos: alle Künstler, alle Werke

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  __ _ _  __  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

--------------------------------------------------------

 

Fotoausstellung „Augen-Blick“ im Stadtmuseum Hadamar

Schlossplatz 6-10, 65589 Hadamar.

 

Die Fotogruppe der bekannten Limburger Künstlervereinigung „Lahn Artists“ stellt in Hadamar ihre Werke aus.

Die Künstler zeigen eine große Bandbreite von Fotos unterschiedlichster Motive. In schwarz/weiß,

Farbe und infrarot, auf Papier, Leinwand und Acryl sind Tiere, Landschaften und Menschen zu sehen.

Ein Schwerpunkt sind beispielsweise Hadamarer Originale, wie Maria Weise oder Hubert Fuchse,

die an eine vergangene Zeit erinnern. Es gibt Mühlen, die gemalt sind, oder vielleicht doch nicht?

Sie finden Fabelwesen des Waldes, nächtliche Baumlichtspiele, abstraktes Unvollkommenes

und verlorene Augenblicke, um nur Einiges zu nennen.

 

Herr Bürgermeister Ruoff wird die Ausstellung am 2. Dezember 2018 um 16:00 eröffnen.

Die Künstler Christa Albrecht, Thomas Brandl, Sabine Dreyer, Sherie Haunzwickl, Gretelore Herr, Jürgen Krah,

Christoph Martino, Moni Munck-Hoch, Vladi Murtin, Herbert Ristl, Sybille Roth, Ralph Uenver und Ellen Wolff

freuen sich auf viele anregende Gespräche.

 

Die Ausstellung ist bis zum 27.01.2019 jeden Samstag & Sonntag

von 14.00 bis 17.00 Uhr zu besichtigen.

 

--------------------------------------------------------

Samstag und Wochenende Kunstkurse mit Lahn Artists

neue Ideen, freundschaftliche Atmosphäre und neue Perspektiven für Sie und Ihre Freunde...
Mehr Informationen finden Sie unter LA-Kursangebot......

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

- -- - - - -